RE: Cross Domain Tracking mit GTM einrichten

Hallo,

bevor ich mich an die Umsetzung mache, wollte ich mich hier noch mal vergewissern, dass mein Vorhaben überhaupt funktioniert.

Ich habe auf meiner Domain (test.de) Borlabs Cookie eingerichtet. Hier habe ich den GTM eingerichtet und tracke darüber via GA.

Jetzt habe ich eine neue Subdomain (shop.test.de) und möchte hier übergreifend tracken.

Wenn ich mich an die folgenden beiden Beiträge halte, müsste eigentlich alles reibungslos funktionieren, oder?

1.) https://de.borlabs.io/kb/cross-domain-cookie-einrichten/
2.) https://support.google.com/tagmanager/answer/6164469?visit_id=637630727466629848-2331475890&rd=1&authuser=0

Also muss ich eigentlich nur Borlabs Cookie unter test.de exportieren und im neuen Projekt unter der  shop.test.de importieren, sodass in auf beiden Domains die gleiche Installation läuft. Und anschließend nur noch die wenigen Einstellungen im GTM einrichten?

Patrick Neues Mitglied Gefragt vor am August 8, 2021 in Borlabs Cookie.
Kommentar hinzufügen
8 Antworten

Die Domain Einstellung ist technisch und bezieht sich auf einen Wert des Cookies.

Der Wert wird angepasst, wenn man einen Wildcard Cookie nutzen möchte in Kombination mit einer Multinetwork Site. Ansonsten lässt man den Wert dort wie er von Borlabs Cookie ermittelt wurde. Und die Einstellung dort hat nichts mit Cross Domain Cookies zu tun.

Für Cross Domain Cookies pflegst du einzig und alleine das eine Feld unten.

Es wird aber wahrscheinlich Probleme geben, wenn deine Domains

test.de
shop.test.de

lauten. Besser wäre
www.test.de
shop.test.de

Für die Variante ohne www. wird ansonsten eine Network Multisite empfohlen und keine zwei getrennten WordPress Installationen.

Hilfreiches Mitglied Beantwortet vor am August 15, 2021.
Kommentar hinzufügen

Deine Antwort

Mit dem Absenden deiner Antwort erklärst du dich mit den Datenschutzbestimmungen und den Nutzungsbedingungen einverstanden.