RE: Google Tag Manager + Analytics richtig einrichten

Hallo,

Ich bin ein wenig am Verzweifeln, da ich nicht weiß, was ich verbockt habe. Seit knapp einer Woche fällt mein Traffic laut Google Analytics (hat sich jetzt halbiert von 200 auf 100 täglich. Laut Google Search Console ist aber alles immer noch beim Alten. Ich bin verwirrt.
Ich wollte meine WP Seite „aufräumen“ und auf den Google Tag Manager umsteigen, um Analytics und den FB Pixel einzurichten (davor hatte ich MonsterInsights für Analytics).
Ich habe mich an folgender Anleitung orientiert: https://de.borlabs.io/kb/google-tag-manager-nutzen/  , daraufhin hatte ich das Problem mit dem sinkenden Traffic (Social und Referral plötzlich kaum mehr vorhanden laut Analytics).
Nach dem Hinweis in einer Analytics Gruppe, dass es am Consent liegen könnte habe ich noch https://de.borlabs.io/kb/google-consent-mode-einrichtung-in-borlabs-cookie/ versucht umzusetzen, wobei ich dann auch GA4 in Analytics angelegt habe, weil in der Anleitung von einer Mess-ID die Rede ist.  Ich wusste bisher nichts von GA4 und habe das nun mit in den Mix gebracht und nun geht gar nichts mehr. Irgendwelche Steps vergesse ich wohl. 😅

Erstmal eine Grundsatzfrage: Verstehe ich es richtig, dass wenn ich Borlabs Cookie verwende, den Google Tag Manager und Analytics über Borlabs einbinde und nicht noch irgendeinen Code in die Webseite einbauen muss?

Brauche ich diesen komischen Consent Mode (hat der überhaupt was mit GA4 zu tun!?) unbedingt?  Jetzt funktioniert gar nichts mehr. Und als ich nur den GTM eingebunden habe, war der Social und Referral Traffic eingebrochen. Woran kann das gelegen haben?

Der Test über den Debugger hat auch nicht richtig geklappt, konnte sich nur hin und wieder mit meiner Seite verbinden.

Ich bin gerade überfragt … ich würde schon gerne GTM nutzen, statt x verschiedene Plugins. Aber ich weiß nicht wie…

Wäre toll, wenn man mich in die richtige Richtung schubsen könnte.  Danke!!

Neskaya Neues Mitglied Gefragt vor am April 30, 2021 in Borlabs Cookie.
Kommentar hinzufügen
3 Antworten

Moin,

wenn alles richtig eingerichtet ist, ist es normal, dass die Anzahl an Besuchern nach unten geht in Analytics. Das bedeutet aber nicht, dass die Besucher weniger werden, sondern in der Regel einfach, dass die Besucher dem Tracking nicht zustimmen.

Du kannst im Browser anhand der Developer Tools im Network Tab prüfen, ob Analytics nachträglich geladen wird, siehe dazu auch https://de.borlabs.io/kb/website-auf-cookies-ueberpruefen/

Hilfreiches Mitglied Beantwortet vor am April 30, 2021.
Kommentar hinzufügen

Deine Antwort

Mit dem Absenden deiner Antwort erklärst du dich mit den Datenschutzbestimmungen und den Nutzungsbedingungen einverstanden.