RE: Google Tag Manager doppelt eingebunden? Blöde Frage???

Hallo Community,

vlt eine doofe Frage und ein großer Denkfehler meinerseits.

Ich nutze den Google Tag Manager.
Den Code füge ich manuell im Head und Body an den vorgesehenen Stellen ein.

Anschließend habe ich Borlabs installiert und den Google Tag Manager als essenziellen Cookie konfiguriert und Google Analytics eingebunden. (Feuert natürlich nur, wenn Borlabs Zustimmung erfolgt ist). Also ziemlich genau so wie hier angegeben: https://borlabs.io/kb/google-tag-manager/

Nun habe ich beim Testen und benutzen der Debug Tag Manager Chrome Erweiterung festgestellt, dass mein Tag Manager Code doppelt eingebunden sei.

Ist dem so?
Entfällt die manuelle Konfiguration im Head und Body, wenn man Borlabs Cookie nutzt?
Das war mir bislang überhaupt nicht klar, da ich nirgends den Code finde, welchen ich eigtl. dem Body hinzufügen soll.

<!-- Google Tag Manager (noscript) -->

<noscript><iframe src="https://www.googletagmanager.com/ns.html?id=GTM-57XXXXX"

height="0" width="0" style="display:none;visibility:hidden"></iframe></noscript>

<!-- End Google Tag Manager (noscript) -->

Gäbe es negative Folgen, durch die doppelte Einbindung des GTM Containers (Ladezeit)?

Was sollte ich nun machen? Die Einbindung so lassen oder überall die Codeschnipsel aus dem Head und Body entfernen? Irgendwie ist dies nicht explizit erklärt im Blog Artikel und ich habe Cookie Knoten im Kopf

Ich bitte um Erleuchtung.

Viele Grüße,
Stella

StellaMorgenstern Neues Mitglied Gefragt vor am Februar 7, 2021 in Borlabs Cookie.
Kommentar hinzufügen
5 Antworten

Hallo Zusammen,

ich bin nun schon seit einiger Zeit auf der Suche nach der Lösung des Problems, wie es auch Stella beschrieben hat.
Zur Einrichtung des Tag-Managers und weiterer Cookies habe ich minitiös Eure Anleitung genutzt… danke dafür.

Nun habe ich jedoch ebend das gleich Problem wie Stella:

Der Analytics-Tag, sowie der Ads-Conversions-Tag werden im Chrome Tag-Assistent „grün“ angezeigt und gefeuert.
Der Tag des Tag-Managers hingegen erscheint in „Blau“ mit der Meldung;

GTM no-script code not found: either missing or not in <body>
Inzwischen bin ich schon mittelschwer verzweifelt und finde trotz umfangreicher Recherche keine Lösung.
Offenbar werden die Tags allesamt gefeuert, auch der Tag-Manager-Tag.  Daten werden scheinbar auch übertragen. Der Tag-Assistent (Vorschau in Tag Manager) zeigt auch, dass augenscheinlich alle Tags feuern.
Ich habe die Befürchtung, dass die Meldung negative Auswirkungen hat.
Ich und andere User würden sich sicher über einen Lösungsansatz freuen.
Vielen Dank im Voraus für Eure Antworten.
LG Michael
Neues Mitglied Beantwortet vor am April 15, 2021.
Kommentar hinzufügen

Deine Antwort

Mit dem Absenden deiner Antwort erklärst du dich mit den Datenschutzbestimmungen und den Nutzungsbedingungen einverstanden.