Anleitung Borlabs Cookie UET-Tag (Microsoft Advertising)?

Hallo zusammen,

gibt es eine Anleitung für das Einrichten des UET-Tag (Microsoft Advertising/Bing Ads) unter Borlabs Cookie? Bzw. kann mir jemand erklären, wie ich das anlegen kann? Habe den UET-Tag mit dem Google Tag Manager in die Seite implementiert.

Viele Grüße
Joschka

Neues Mitglied Gefragt vor am April 29, 2021 in Borlabs Cookie.
Kommentar hinzufügen
4 Antwort(en)

Hallo Joschka,

du musst dann natürlich noch ein Cookie in Borlabs anlegen und im GTM sowie Cookie entsprechende Trigger hinterlegen. Analog wie hier: https://de.borlabs.io/kb/google-tag-manager-nutzen/.

Oder du bindest die Scripte für die Ads direkt über Borlabs ein.

 

VG

Aufsteigendes Mitglied Beantwortet vor am April 30, 2021.
Kommentar hinzufügen

Hallo Sven,

vielen Dank für deine Antwort.

Den GTM und GA hatte ich bereits hinzugefügt (wie in der Anleitung). Das war auch relativ simpel, da GA bei Borlabs auszuwählen ist und alles schon eingetragen wird. Microsoft Ads ist nicht auswählbar, daher wird es vermutlich über „Benutzerdefiniert“ eingestellt. Und hier weiß ich nicht weiter und finde auch keine Anleitung dazu. Kannst du mir vielleicht beschreiben, was ich genau eintragen muss?

Vielen Dank und viele Grüße

Joschka

Neues Mitglied Beantwortet vor am April 30, 2021.
Kommentar hinzufügen

Hallo Jochka,

ganz genau, du musst einen Benutzerdefinierten Cookie anlegen und dann unter Opti-IN genau so vorgehen, wie in der Anleitung zu GA und GTM. Und einen entsprechenden Trigger im GTM hinterlegen.

VG

Sven

Aufsteigendes Mitglied Beantwortet vor am April 30, 2021.
Kommentar hinzufügen

Schreib mir gerne mal im Support, dann kann ich mir das im Backend anschauen. Die korrekten Einstellungen im GTM, musst du allerdings sicherstellen.

Aufsteigendes Mitglied Beantwortet vor am April 30, 2021.
Kommentar hinzufügen

Deine Antwort

Mit dem Absenden deiner Antwort erklärst du dich mit den Datenschutzbestimmungen und den Nutzungsbedingungen einverstanden.