WooCommece Paypal Checkout Gateway

Die Plugins ‚WooCommerce PayPal Checkout Gateway‚ und ‚WooCommerce PayPal Payments‚ binden die Papypal Checkout Buttons via Iframe ein. Innerhalb des Iframes lädt Paypal Javascripte, mittels derer unter anderem Cookies gesetzt werden. Sobald man eine Seite im Shop aufruft, auf der ein Paypal Button angezeigt wird, werden die Cookies (Host .paypal.com.) gesetzt.

Meines Wissens nach tendieren Juristen aktuell dazu, diese Cookies als nicht technisch notwendig zu bewerten, solange kein Zahlungsvorgang stattfindet bzw. falls neben Paypal auch andere Zahlungsmethoden zur Verfügung stehen.

Da man diese Cookies nicht in den Cookie Einstellungen blockieren kann, habe ich einen Scriptblocker für das vom Plugin geladene Script ‚ppcp-smart-button‘ erstellt. Das funktioniert einwandfrei. Bei den Cookies für externe Medien habe ich dann einen Eintrag für Paypal Cookies erstellt und den Code des Opt-In Scripts vom obigen Scriptblocker eingetragen. Das funktioniert jedoch nicht, selbst dann, wenn ich den Eintrag priorisiere.

Bevor ich nun eine Funktion in WordPress schreibe, die das Papyal Script in WooCommerce nur lädt, wenn der Borlabs Cookie existiert, wollte ich einmal hier nachfragen, ob jemand diese Aufgabe schon einmal direkt mit Borlabs Boardmitteln umgesetzt hat.

Neues Mitglied Gefragt vor am August 26, 2021 in Borlabs Cookie.
Kommentar hinzufügen
4 Antwort(en)

Moin, was genau kommt denn für eine Fehlermeldung, dass es nicht blockieren geht?

Hilfreiches Mitglied Beantwortet vor am August 26, 2021.
Kommentar hinzufügen

Es gibt keine Fehlermeldung. Der Scriptblocker wird einfach nicht deaktiviert, nachdem die Zustimmung erfolgt ist.

Neues Mitglied Beantwortet vor am August 26, 2021.
Kommentar hinzufügen

Bitte wende dich an unseren Support, wenn du hier nicht den Link zur Website mit dem Problem posten kannst/möchtest.

Hilfreiches Mitglied Beantwortet vor am August 26, 2021.
Kommentar hinzufügen

Ja. mache ich. Ich wollte nur vorab in der Community fragen. Ich ‚belästige‘ den Support nur ungern, wenn andere User ein Problem schon kennen und gelöst haben 😉

Neues Mitglied Beantwortet vor am August 26, 2021.
Kommentar hinzufügen

Deine Antwort

Mit dem Absenden deiner Antwort erklärst du dich mit den Datenschutzbestimmungen und den Nutzungsbedingungen einverstanden.